Veranstaltungen

Familie König ist mit ihren Kindern immer auf der Suche nach Spaß und spannenden Veranstaltungen. Hier hat Versmold eine Menge Traditionelles zu bieten:

St. Petri-Markt

Sünne PeiderDer Versmolder St. Petri-Markt, auch bekannt als Sünne Peider, lockt jedes Jahr im Februar nahezu 100.000 Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung an. Doch worin liegt das Geheimnis dieses Erfolges?

Sünne Peider präsentiert eine spektakuläre Kirmes mit topmodernen Fahrgeräten, die hier in Versmold häufig zum ersten Male überhaupt dem Publikum vorgestellt werden. Über 200 Fahrgeschäfte, Karussells, Imbiss- und Getränkestände und viele weitere Stände erwarten Sie auch in diesem Jahr. Zu den Höhepunkten gehört die Eröffnung am Rathaus am Freitag um 13:30 Uhr, bei der nicht nur attraktive Preise verlost, sondern auch zahlreiche Freikarten verteilt werden. Auch das Höhenfeuerwerk am Sonnabend ist immer wieder einen Besuch wert.

Der Erfolg der Versmolder Sünne Peider hat viele Väter. Zunächst dieser: Die Versmolder können feiern und sie tun es oft und gern. Spaß und Lebensfreude stecken an und locken das Publikum alljährlich in hellen Scharen in die ostwestfälische Fleischermetropole. Auch am Sonntag sind die Ladengeschäfte geöffnet.

Der Erfolg hat aber noch ein Geheimnis mehr: Sünne Peider gehört zu den ältesten Jahrmärkten Westfalens überhaupt. Und so ist es in der Region längst Tradition, mit Sünne Peider den Winter zu beenden und das lebensfrohe Frühjahr beginnen zu lassen.

Kurzum, Sünne Peider macht einfach Spaß – seit Jahrhunderten schon. Und wir in Versmold tun alles, damit das auch in Zukunft so bleibt. Also:
Herzlich Willkommen zu Sünne Peider
Jedes Jahr im Februar

Stadtfestival in Versmold

Fahrgeschäft beim StadtfestivalAuch das Stadtfestival, Jahr für Jahr vom städtischen Einzelhandel organisiert, hat sich mittlerweile zu einem Publikumsmagneten entwickelt.

Tausende Besucherinnen und Besucher, Alt und Jung, Einheimische, ehemalige Versmolderinnen und Versmolder und viele Gäste aus Nah und Fern treffen sich alljährlich zu unserem Stadtfestival in der Versmolder Innenstadt. Eine ganze Fülle von Publikumsmagneten erwarten Sie hier, tolle Fahrgeschäfte, die die Innenstadt zu einer einzigartigen Erlebnismeile werden lassen und übrigens auch tolle Musik ganz unterschiedlicher Stilrichtungen auf den zwei Open-Air-Bühnen am Wurstträgerbrunnen und auf dem Vorplatz des Versmolder Rathauses.

BuspullingBesonderes Highlight sind die im Rahmen des Stadtfestes ausgetragenen NRW-Meisterschaften im Buspulling. Wie, was ist Buspulling? Eigentlich braucht man dazu nur ein extrem belastbares Seil, fünf kräftige Männer oder Frauen und einen Reisebus – Gewicht: 16 Tonnen.

Hört sich verrückt an? Ist es ja auch, zu mindest ein wenig.
Und wann dürfen wir Sie zum Buspulling begrüßen?

Ravensberger Gartenpforte

Ravensberger GartenpforteIm nördlichen Teil des Kreises Gütersloh, unmittelbar zwischen Bielefeld und Osnabrück gelegen, entdecken Sie die Ravensberger Landschaft. Da, wo die Herrschaft der Grafen von Ravensberg im Mittelalter ihren Ausgang nahm, erschließt sich heute eine wunderbare Wanderregion am Höhenzug des Teutoburger Waldes. Werther (Westf.), Steinhagen und Borgholzhausen öffnen dem Wanderer ihre Tore. Südlich des Teuto erstreckt sich die "Münstersche Bucht" – das Flachland also, mit Versmold, Steinhagen und Halle (Westf.). Ein ideales Terrain für Radfahrer eröffnet sich hier. Faszinierend präsentiert sich die Gartenlandschaft der Region. Vom Galeriegarten bis zum naturbelassenen Gartenparadies reicht die Fülle der Angebote in der Ravensberger Landschaft. Im Rahmen der Aktion "Offene Gartenpforten" laden Sie 22 Gartenbesitzer ein, Anregungen und Eindrücke zu sammeln und einige unbeschwerte Stunden in der Natur zu verbringen.

Mehr zur offenen Gartenpforte erfahren Sie unter www.offene-gartenpforten-ravensberger-landschaft.de.

Zauber des Advent

BruchTraditionell schon erfreuen sich die Versmolder am 3. Adventwochenende an ihrem urigen Weihnachtsmarkt.
Holzhütten bilden hier ein eigens kleines „Weihnachtsdorf“, und aus allen Buden erklingt festliche Musik.

Auf dem gegenüberliegenden Marktplatz zeigt sich derweil buntes Kirmestreiben mit Karussell und Buden aller Art. Eine große Bühne bietet Chören und Orchestern Platz, und das nach Tausenden zählende Publikum genießt die besondere Atmosphäre, die den Versmolder Weihnachtsmarkt so einzigartig macht.

Spargelmarkt in Bockhorst

Spargel Der Spargelmarkt in Bockhorst, direkt an der BahnRadRoute Teuto-Senne gelegen, gehört mit Sicherheit zu den kulinarischen Highlights in der Region.

Die Besucher erwartet nicht allein ein hochklassiges Dorffest rund um das königliche Gemüse, sondern auch viele bunte Marktstände, altes Handwerk und eine einzigartige Atmosphäre im historischen Dorfkern mit seinen anheimelnden Fachwerkensembles.

Die Bockhorster Dorfgemeinschaft lässt sich eine Menge einfallen, um den Besuch zum Spargelmarkt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Einzigartig in Deutschland werden hier zum Beispiel kulinarische Kostbarkeiten präsentiert, die köstliche Bockhorster Spargel-Pastete etwa oder auch die beliebte Bockhorster Spargel-Rostbratwurst.

Natürlich gehört auch eine rustikale Brotzeit, frisch gebacken im nostalgischen Backhaus des Heimatvereins, mit zum Angebot. Altes Handwerk ergänzt den Spargelmarkt. Das Bürstenhaus Redecker läßt gern einen Blick über die Schultern des Bürstenmachers zu, und der Heimatverein präsentiert den spannenden Weg vom Flachs zum Leinen.